Komposttoilette
Kompotoi

Wie beschreiben Sie Ihre Lösung in wenigen Worten?

Die Toiletten von Kompotoi sehen nicht nur gut aus, sie sind umweltfreundlich und absolut geruchsfrei. Wir machen aus dem „Human Output“ einen Bodenverbesserer und schliessen so einen wichtigen natürlichen Kreislauf.

Kompotoi vermietet „heimelige“ Holztoiletten, welche viel angenehmer sind als die herkömmlichen Plastik-/Chemie-Toiletten. Die Kompotoi’s werden in Schweizer Handarbeit gefertigt.

 

Kompotoi plant Anlagen im öffentlichen Bereich oder für Ein- und Mehrfamilienhäuser.

 

Kompotoi verkauft Toilettenlösungen für Gartenhäuser, Jagd- oder Alphütten.

 

 

 

Wer sind Ihre Kunden? 

Unsere Kunden sind Eventveranstalter, Gemeinden oder Private, welche eine Veranstaltung organisieren oder eine Lösung für eine private Toilette brauchen.

Welchen Nutzen bringt Ihre Lösung für die Umwelt? 

Mit Kompotoi werden Sie vom Konsumenten zum Produzenten!

 

Rund 1/3 von unserem Trinkwasser brauchen wir um die Toilette zu spülen. Kompotoi braucht weder Wasser noch Strom.

 

Durch den Dünger den wir produzieren können wir 9600L Stickstoff = 5700 kg Heizöl bei 1 % Marktanteil einsparen.

 

In einem Kilo Kompost wird durchschnittlich 0,2 kg CO2 gespeichert. Kompotoi produzierte 2019 rund 100 Tonnen Kompost = ca. 20’000 kg gespeichertes CO2. Wenn alle mobilen Toiletten der Schweiz als Komposttoiletten betrieben würden, könnten so 13‘200 Tonnen CO2 nachhaltig in den Böden gespeichert werden.

Wie schaffen Sie es, auf dem Markt zu bestehen? 

Wir bieten eine schöne, benutzerfreundliche und nachhaltige Alternative zu den Plastik/Chemie Toiletten. Wir haben für den Bereich der mobilen Toiletten eine bessere Lösung entwickelt als die herkömmliche. Sie ist einfach und einleuchtend. Deshalb sind die Kunden begeistert von unserem Produkt.

 

 

Nominierte Lösung: Komposttoilette

Firma: Kompotoi AG

Weitere Informationen: www.kompotoi.ch

Jojo Linder, Verkauf, Kommunikation, Beratung, Festinstallationen © Cathia Corti

CEO Marcos Garçia Tomé © Cathia Corti