Waste to Value mit Hochspannung
SELFRAG

Wie beschreiben Sie Ihre Lösung in wenigen Worten?

Von SELFRAG entwickelte Hochspannungspulsgeneratoren werden eingesetzt, um die Freisetzung der Rohstoffe zu erzielen, welche in der Kehrichtschlacke eingeschlossen sind. Qualitativ hochwertige Metalle & weitere verwertbare Stoffe können in den Kreislauf zurückgebracht werden.

 

 

 

Wer sind Ihre Kunden? 

Kehrichtverwertungsanlagen (Zweckverbände), Deponien, private Verwerter von Kehrichtschlacken.

Welchen Nutzen bringt Ihre Lösung für die Umwelt?

  • Mindestens 720kg CO2 /Tonne verarbeitete Schlacke eingespart durch hohe Metall- und Mineralstoffrückgewinnungsraten
  • Halbierung der Deponiemasse mittels Kombination von SELFRAG mit Sieb- und Sortiermethoden; so werden auch nicht-reaktive Stoffe, z.B. Glas, Keramik, Ergänzungsstoffe für Zementindustrie zurückgewonnen
  • Anlagen werden direkt bei oder in der Nähe der KVA’s installiert, keine unnötige Transportwege

Wie schaffen Sie es, auf dem Markt zu bestehen? 

Die beste Lösung für die Umwelt anbieten, mit Gesetzgeber, Behörden, Verbänden zusammenarbeiten.

 

 

Nominierte Lösung: Waste to Value mit Hochspannung

Firma: SELFRAG AG

Weitere Informationen: www.selfrag.com

Scoria – die neue, voll kontinuierliche, modulare Produktionsanlage für den Transport und die Zerkleinerung von sperrigen Materialien wie Industrieschlacken. © SELFRAG